Fortuna Elten mit neuen Trainer einig

Fortuna Elten hat sich mit Marco van Eekeren als neuen Trainer geeinigt. Herr van Eekeren ist aktuell noch als Trainer in Holland tätig und wird sich, so wie es seine Zeit zu lässt, schon mit seiner neuen Mannschaft befassen. Ihm zur Seite steht für die Rückrunde Kay Seidler, der nicht mehr als Spieler aktiv wird , aber das Training bis

Weiterlesen

D-Jugend startete beim Hallenturnier in Rees

Am Samstag nahm die D-Jugend der Fortuna am erstmals ausgetragenen Hallenturnier der JSG Bienen-Millingen-Praest in der Reeser Dreifachturnhalle teil. Das Turnier war stark besetzt mit D1-Mannschaften des älteren Jahrgangs u.a. der DJK/SF 97/30 Lowick, Borussia Bocholt, DJK TuS Stenern. Die Vorrunde beendeten die Rot-Weißen in der Gruppe B als Erster mit 7 Punkten vor dem SV Biemenhorst. Im ersten Gruppenspiel

Weiterlesen

Weg frei für Notfall-Becken

Elten. Auch wenn’s nur eine „Notfall-Lösung“ sei, wie die SPD im Ortsausschuss anmerkte: Zufrieden schienen soweit alle Ausschuss-Mitglieder darüber zu sein, das Thema Starkregen-Problematik im Bereich Europastraße, Fortunastraße und der Straße Im Haag zumindest absehbar vom Tisch zu haben. Thema Umgehungsstraße „Auch dank Feuerwehr und dem Sportverein Fortuna“, betonte Emmerichs Erster Beigeordneter Dr. Stefan Wachs. Denn jetzt kann ein Regenrückhaltebecken

Weiterlesen

Arbeiten an der Homepage

Da wir ja alle in den Vorbereitungen der neuen Saison sind, ändert sich aktuell auch viel an unserer Webseite. Wenn mal was nicht geht oder stimmt, bitte Nachsicht walten lassen. Versuchen alles schnellstens hin zu bekommen. webmaster(Replace this parenthesis with the @ sign)fortuna-elten.de

Weiterlesen

Hoffen auf bessere Zeiten

Detlev Brinkmann, Trainer von Fortuna Elten, hat sich in den fünf Wochen Auszeit nach einer schwierigen Saison gut erholt und ist jetzt wieder voller Tatendrang. Er geht in seine dritte volle Spielzeit als Trainer der Fortuna, 2014 hatte er das Team in höchster Abstiegsnot übernommen und im Relegationsspiel die Klasse gesichert. „Jetzt möchten wir in erster Linie mal Ruhe in

Weiterlesen
1 2 3 10