Aufstieg in die Kreisliga B

Die Mannschaft von Trainer Marco van Eekeren erreicht nach einem verdienten 4:2-Erfolg beim Verfolger Hamminkelner SV III das Saisonziel.

Marco van Eekeren

Durch einen 4:2-Erfolg beim direkten Verfolger SV Hamminkeln III hat Fortuna Elten gestern Nachmittag die sofortige Rückkehr in die Fußball-Kreisliga B perfekt gemacht. „Ich bin richtig stolz auf die Mannschaft“, war der Eltener Coach Marco van Eekeren froh, als das Saisonziel in trockenen Tüchern war und auf dem Hamminkelner Rasen mit den obligatorischen Sektduschen der Erfolg gefeiert wurde. „Wir sind sicherlich verdient Meister geworden“, sah van Eekeren den Aufstieg letztendlich auch als Konsequenz einer insgesamt souveränen Saison, in der sein Team in der Kreisliga C, Gruppe 4, lediglich zwei Remise hinnehmen musste. Die Eltener ließen sich in Hamminkeln auch von einem 0:1-Rückstand (36.) nicht vom Kurs abbringen. Aaron Arntzen traf kurz vor der Pause zum 1:1 (43.). Patrick van Oostveen (53.) und Daniel Kroesen (63.) brachten die Fortuna dann auf die Gewinnerstraße. Damir Kafedzic vergab anschließend weitere gute Möglichkeiten. Die Gastgeber konnten zwar noch einmal verkürzen (71.), aber spätestens mit dem zweiten Treffer von Patrick van Oostveen zum 4:2 (80.) kannte der Jubel im Eltener Lager keine Grenzen mehr. Text schwarz  Quelle NRZ