Aufstiegsfeier, Sonntag 03.06.2018

 

Am Sonntag, 03.06.2018 möchten wir alle aktiven & passiven Mitglieder, Freunde, Gönner und Sponsoren zum offiziellen Saisonabschluss einladen, welcher nach dem Spiel der 1. Mannschaft an der Europa Str. statt findet! Wir haben ein Auswärtsspiel bei Eintracht Emmerich und werden nach dem Spiel in Elten, mit Allen feiern.

Wir freuen uns auf einen schönen Abschluss der erfolgreichen Saison bei schönem Wetter und Gegrilltem und einem Kaltgetränk.

Damen-Mannschaft

  1. Mannschaft

2. Mannschaft

 

Danke möchten wir sagen!

Wir haben mit der ersten Mannschaft den Aufstieg in die Kreisliga B geschafft, die zweite Mannschaft hat eine gute Saison gespielt. Die Damenmannschaft ist jedes Spiel angetreten, obwohl man große personelle Probleme hatte. Danke auch an die einzelnen Spieler, die von der zweiten Mannschaft bei personellen Problemen (Schicht, Verletzung) in der ersten Mannschaft ausgeholfen haben. Auch ein besonderen Dank, an die Spieler , die bei der Zweiten ausgeholfen haben.

Natürlich müssen die Spiele von den Spielerinnen und Spieler bestritten werden, und natürlich müssen die Trainer der Mannschaften Wochenende für Wochenende eine gute Truppe auf die Beine stellen und sie für die neue Spiele einstellen, und alle müssen in den Vorbereitungen und unter der Woche hart arbeiten um den Erfolg zu habe, aber ohne die Unterstützung von den Fans, Gönnern und Helfern welche uns die ganze Woche helfen, die während und nach den Trainingseinheiten und Spielen, für das Wohl unserer Spieler und Spielerinnen sorgen wäre diese tolle Saison nicht möglich gewesen. Des Weiteren gilt es auch einen Dank zu sagen an die Vorstandsmitglieder, die im Hintergrund die Geschicke, Finanzen, Jugendleitung und Organisationen des ganzen Vereins lenken und auch einen riesigen Anteil an dem Erfolg von Fortuna Elten haben. Ebenfalls sagen wir danke an die Jugendleiter und Jugendbetreuer, die ohne groß in der Öffentlichkeit zu stehen sehr viel Arbeit und Herzblut für die Jugendlichen investieren.

Wir sagen ,,DANKE‘‘und hoffen, nein wir wissen, dass ihr uns nächstes Jahr wieder so toll unterstützt.

 

Und zuletzt ein ganz dickes Danke schön an Marc Arntzen.